Beuys - ein Film von Andreas Veiel

Filmabend mit Flexibles Flimmern, Kunstführungen und Snacks am 13. Juli ab 20 Uhr
Von: Nina Golde | 03.07.2018

Ein Filmdokument mit Performances von Rebecca Horn und der Film „Beuys" von Andres Veiel BRD 2017 107 Min.

Im Rahmen des Kunstprojektes ‚Hinsehen.Reinhören.Die Kunst ist in den Kirchen‘ in fünf Hamburger Kirchen ( noch bis 22.Juli 2018 ) bietet St. Katharinen einen besonderen Filmabend zusammen mit Flexibles Flimmern.

Zwei der in St. Katharinen gezeigten Werke ‚The Universe in a Pearl‘ von Rebecca Horn und eine Pieta von Josef Beuys sind Anlass für diesen Abend.

In einem Vorprogramm wird ein Filmdokument zu Performances von Rebecca Horn gezeigt. Die Künstlerin (geb.1944) hat ein hochkomplexes Werk geschaffen; sie war mehrfach auf der documenta präsent, ist mit vielen Preisen, darunter mit dem Kaiserring von Goslar ausgezeichnet und hatte als erste Frau 1993 eine Einzelausstellung im Guggenheim-Museum in N.Y.

Im anschließenden Film „Beuys" von Andres Veielstellen Regisseur Andres Veiel und sein Team ein einzigartiges Zeitdokument aus einer kongenial montierten Collage unzähliger, bisher unerschlossener  Bild- und Tondokumente zusammen. "Beuys" ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume.

Das Kirchenführerteam St. Katharinen führt vor dem Film im Kirchraum und zu den Werken.

ab 20:00 Einlass, Führungen / passende Speisen & Getränke / Ausstellung
ab 21:30 Filmvorführung

Kinokarte: 10 EUR
Reservierungen bitte per Email an: reservierungen@flexiblesflimmern.de

 

Weitere Termine in St. Katharinen finden Sie hier