Dachstuhlbrand im Anbau unserer Kirche

Von: | 13.11.2018

In der Nacht vom 12. auf den 13. November hat es im Anbau unserer Kirche einen Dachstuhlbrand gegeben. Die Feuerwehr war sehr schnell vor Ort und hat den Brand unter Kontrolle gebracht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Teilnehmer einer Veranstaltung, ca 60 Personen, wurden zur Sicherheit aufgefordert, die Kirche zu verlassen. Eine Gefahr für das Kirchengebäude bestand zu keiner Zeit. Leider wurde das Pastorat von Pastor Frank Engelbrecht durch Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit nicht bewohnbar. Die Familie wird übergangsweise in eine andere Wohnung ziehen.

Das Dach des Anbaus wird zurzeit saniert. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt, Brandstiftung hat die Polizei bereits ausgeschlossen.