Hamburger Orgelsommer

Von: Andreas Fischer | 16.07.2017

Im Reformationsjahr bekommt das Evangelische Kirchenlied einen Ehrenplatz in den Konzerten des Orgelsommers. Jeder Künstler spielt eine bedeutende Choralbearbeitung aus dem 16. oder 17. Jahrhundert. Im Orgelzyklus der Hauptkirche St. Petri erklingen entsprechende Werke aus dem 20. Jahrhundert.

Hier finden Sie alle Konzerte des Hamburger Orgelsommers in St. Katharinen:

Sonntag, 25. Juni 2017, 18.00 Uhr
Eröffnung Hamburger Orgelsommer
in St. Katharinen
BACH & Mehr Orgelkonzert mit Andreas Fischer
Bach: Präludium und Fuge in a, Sonate in Es
Scheidemann: »Ein feste Burg ist unser Gott«

Sonntag, 2. Juli 2017, 18.00 Uhr
Daniel Zaretsky · St. Petersburg
Buxtehude, Bach, Böhm, Bruhns: »Nun komm, der Heiden Heiland«

Sonntag, 9. Juli 2017, 18.00 Uhr Pieter van Dijk · Alkmaar/Hamburg
J.P. Sweelinck und J.S. Bach: »Allein Gott in der Höh sei Ehr«

Sonntag, 16. Juli 2017, 18.00 Uhr Johannes Lang · Potsdam
M. Weckmann: »Es ist das Heil uns kommen her«

Sonntag, 23. Juli 2017, 18.00 Uhr Mitglieder des Dresdner Kreuzchores
Andreas Fischer Orgel
J.U. Steigleder: »Vater unser im Himmelreich«

Sonntag, 30. Juli 2017, 18.00 Uhr Martin Bernreuther · Dom zu Eichstätt
Lübeck, Vivaldi, Mozart, Bach, Buxtehude
J.G. Walther »Nun komm, der Heiden Heiland«

Sonntag, 6. August 2017, 18.00 Uhr
Rainer Lanz Hamburg
Bruns, Reincken, Bach, Buxtehude »Te Deum«

Sonntag, 13. August 2017, 18.00 Uhr Albrecht Koch Freiberg
Bach, Mendelssohn, Schleiermacher
Weckmann »Nun freut euch, lieben Christen g’mein«

Sonntag, 20. August 2017, 18.00 Uhr
Xaver Schult Hamburg
J.A. Reincken: »An Wasserflüssen Babylon«

Sonntag, 27. August 2017, 18.00 Uhr
Abschlusskonzert Hamburger Orgelsommer
Thomas Dahl Hamburg
Jacob Praetorius, Buxtehude, Bach, Brahms
und F. Tunder »Jesus Christus, unser Heiland« Preise E

Eintritt zu allen Orgelkonzerten: 10,- Euro [erm. 7,- ] Abendkasse