Katharinenstühle to go ...

Von: Andrea Wagener & Oliver Quellmalz | 15.02.2016

SAINT ELMO'S Hamburg

SAINT ELMO'S Hamburg

Sachsenberg bei Wentorf

Lherm (Frankreich)

Sie haben viel mitgemacht:

Gemeindeversammlungen, Gottesdienste, Konzerte, Lesungen, Kulturinstallationen und Kirchhoffeste. Auf ihnen wurde gebetet, gefeiert, gezweifelt, gehofft. Die große Sturmflut, die turbulenten 70er und die Wiedervereinigung fallen in ihre Zeit.

Und weil so viel Zeit ihre Spuren hinterlässt, mussten wir sie nach der Sanierung von St. Katharinen schweren Herzens austauschen. Wenn wir auch die Neuen schnell schätzen gelernt haben, fiel uns die Trennung von den Alten nicht leicht. Doch es musste sein, denn uns fehlte leider der Platz: 450 alte Kirchenstühle fanden neue Besitzer.

Anfangs haben wir gehofft, dass sich viele Gemeindemitglieder und Katharinen-Freunde ein oder zwei Stühle für den heimischen Esstisch mitnehmen würden. Mit der Zeit wurde uns aber klar: Dieses kleine Stück St. Katharinen weckt weit darüber hinaus Interesse, ob bei Hamburger Unternehmen oder anderen Kirchengemeinden, sogar im Südwesten Frankreichs.

Nun möchten wir unsere Freude über den Erfolg dieses Projektes auch mit Ihnen teilen und zeigen gern einige der Fotos, die uns nach der Abholung in St. Katharinen erreicht haben.

Und wenn Sie jetzt bemerken, Sie hätten auch gern einen: Leider wurden bereits alle Stühle abgeholt!