OsterKulturNacht 48-68-18

Kategorie: Gottesdienst & Andacht, Hamburger Kinder- und Jugendkantorei, Kunst, Kultur & Theater
Startdatum: Samstag, 31. März, 19:30 Uhr
Ort: St. Katharinen

OsterKulturNacht 48-68-18 Passionsrebellen und Osterfreaks

2018, das sind 70 Jahre seit der Ermordung Mahatma Gandhis, der Unterzeichnung des Marshall-Plans, der Gründung des Staates Israel und der UN-Menschenrechte sowie 50 Jahre 68er Rebellion. Die OsterKultur- Nacht verwebt diese Geschichten in das Drama von Karfreitag und Ostern und macht St. Katharinen zum Garten Gethsemane. Mit dabei: Nicole Heesters mit »Marias Testament«. Die Mutter Jesu staunt, wie Jesus, ihr Sohn, in den Meinungsmachern von heute die Verlorenen von morgen sieht und den Sanftmütigen die Welt verspricht! Geht das? In der Osternacht proben wir den Aufstand und singen ein Hoch auf die Blumenkinder mit Text, Musik, Performance, Speis und Trank. Zur Mitternacht steigen wir zum Osterruf auf den Kirchturm. OsterKulturNacht in St. Katharinen, u.a. mit: Pastor Frank Engelbrecht, der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei unter der Leitung von Birgitte Jessen- Klingenberg sowie KonfirmandInnen und Jugendlichen aus St. Katharinen, Nicole Heesters, Marion-Gretchen Schmitz, Vikar Julian Sengelmann, Daniel Stickan, Wolfgang Stockmann und Hannes Wienert.