DER KIRCHENGEMEINDERAT

Foto: Michael Zapf

Am 1. Advent fand in St. Katharinen die Wahl zum Kirchengemeinderat statt. Die Wahlbeteiligung war erfreulich hoch: 27 % unserer Gemeindeglieder haben abgestimmt und von den 20 Kandidatinnen und Kandidaten folgende neuen Mitglieder gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Sophie Ahrens von Bismarck
    (stellv. Vorsitzende)
  • Andreas Fischer
  • Uta Jane Gaßner
  • Thorben Graf
  • Katrin Grunwaldt
  • Dr. Rainer Klemmt-Nissen
  • Christian Kottmeier
  • Dr. Birgit Pagels
  • Dr. Marion Raben
  • Wolfgang Stockmann
  • Hartmut Tschirner

Berufen wurden Roland Keich und Martin Schubring.
Peter Voigt und Karin Voith von Voithenberg gehören als Mitglieder im "Kollegium der Oberalten" ebenso dem KGR an wie Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann (Vorsitzende) und Pastor Frank Engelbrecht  als sogenannte geborene Mitglieder. Pastorin Maren Trautmann hat eine Kirchenkreisstelle und ist mit beratender Stimme im KGR. Ebenso gehört als Gast die amtierende Universitätspredigerin Dr. Sonja Keller dazu.

Wir gratulieren den neuen Mitgliedern von Herzen und wünschen Gottes Segen für ihr neues Amt. Allen anderen Kandidatinnen und Kandidaten danken wir für ihre Bereitschaft und für all das Engagement, das sie bisher in St. Katharinen eingebracht haben. Ich hoffe, dass sie unserer Gemeinde auch weiterhin verbunden bleiben.

Die Verabschiedung des alten Kirchengemeinderates und die Einführung des neuen haben wir in einem festlichen Gottesdienst am 15. Januar 2017 gefeiert. Anschließend fand die konstituierende Sitzung statt.