„Jakob“ – 13. Schüler-Kunst-Ausstellung

Vom 28. Juni bis zum 23. August 1998

Seit vielen Jahren lädt die Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg Kinder und Jugendliche aller Schularten und Schulstufen dazu ein, sich im Kunst-, Musik-, Theater und Religionsunterricht mit einem religiösen, stadtgeschichtlich/gesellschaftspolitisch relevanten Thema auseinander zu setzen und die daraus entstehenden kreativen Werke anschließend in der Kirche auszustellen.


 

Eröffnung mit dem Gottesdienst: Sonntag, 28. Juni 1998, um 11 Uhr
Predigt: Frau Pastorin Gruenagel
Es musizieren: Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums

 

Dauer der Ausstellung: bis 23. August 1998
Geöffnet: Mo.–Sa. 9–17 Uhr, So. 13–16 Uhr

 

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen