„Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus!“

Grußwort von Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann zum Juli 2024

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Katharinen,

 

das Jahr ist halb vergangen und der Sommer ist da. Wir haben vieles erlebt, bewegt und geleistet. Zeit dem Körper und Geist eine Pause zu gönnen. Die Bibel berichtet von den Jüngerinnen und Jünger Jesu, dass sie viel zu tun hatten und die Anliegen der Menschen und die Begegnungen so zahlreich waren, dass sie kaum Zeit zum Essen fanden. Und so sagt Jesus zu ihnen: „Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus!“


Ich hoffe, auch Sie haben in den Sommermonaten Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und können die Sonnenliege am Strand belagern, auf Spielplätzen wippen, in der Lounge-Ecke auf der Terrasse entspannen, auf einer Bank im Grünen verweilen oder in der Hollywoodschaukel zwischen Blumenbeeten dösen. In jedem Fall tauschen Sie doch den Bürostuhl oder anderes Arbeitsmobiliar gegen eine sommerlaunige Alternative ein.


Über Sitzmöbel zum Verweilen, Feiern und Beten machen wir uns auch in St. Katharinen Gedanken. In der Kirche nehmen wir derzeit auf Kirchenbänken Platz. Wie Ihnen das gefällt, möchten wir gern wissen. Nehmen Sie noch bis Ende Juli an unserer Umfrage dazu teil.


Aus der Ruhepause wurde in der biblischen Geschichte übrigens nichts. Tausende Menschen folgten Jesus und den Jüngern nach. Am Ende verbrachten sie den ganzen Tag zusammen und ließen ihn mit einem gemeinsamen Essen ausklingen. Auf wundersame Weise reichten fünf Brote und zwei Fische für 5.000 Menschen.


Für unser Gemeinde- und Stadtteilfest „Katharina feiert“ am 11. Juli halten wir etwas mehr vor. Die Gastronomen aus dem Quartier sorgen auf dem Kirchhof für ein internationales kulinarisches Angebot. Auch sonst soll das Beisammensein nicht zu kurz kommen. Neben „Katharina feiert“ mit Kinderfest und Livemusik, präsentiert der Hamburger Orgelsommer Konzerte an jedem Sonntagabend und die Reihe „Zappa spielt für Bach“ lockt Jazz-Fans in den Kirchenraum. Diese und weitere Highlights warten auf Sie im Juli und August.


Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Sommerzeit!

 

Ihre Ulrike Murmann
Hauptpastorin und Pröpstin

 

 

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen