Singt mit bei der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei: Wir suchen Kinder und Jugendliche mit Freude am Singen, mit und ohne Vorkenntnisse

Im Sommer 2021 feiert die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei ihr 15jähriges Bestehen

 

Im Sommer 2021 feiert die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei von St. Petri und St. Katharinen ihr 15jähriges Bestehen. Am 28.09.21 ab 17 Uhr (St. Katharinen) und am 30.09.21 ab 18 Uhr (St. Petri) wird das Schöpfungsmusical „Himmel und Erde“ aufgeführt. Auch für diesen besonderen Termin werden noch neue Stimmen gesucht.

 

„Die Chorgemeinschaft stärkt die Kinder und Jugendliche in ihrem Selbstbewusstsein und verbindet sie über soziale und kulturelle Grenzen hinweg. Wer erlebt hat, wie die eigene Stimme in Harmonie mit dem ganzen Chor wirkt, wird diese Erfahrung immer und immer wieder machen wollen“, erklärt der Leiter der Kantorei, Samuel Busemann. „Wir laden alle interessierten Kinder und Jugendlichen herzlich ein, mit uns zu singen!“

 

Der Einstieg in die Proben mit Mitwirkung an dem Musical ist noch bis Ende August möglich. Alle Kinder und Jugendlichen, die an den vielen Konzerten und Auftritten in der Weihnachtszeit mitwirken möchten, können nach den Herbstferien im Oktober bei den Proben einsteigen.

 

Die Kinderkantorei (1. bis 4. Klasse) probt mittwochs von 16.30 bis 17.15 Uhr im Gemeindesaal St. Petri, die Jugendkantorei (ab Klasse 5) probt donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr am selben Ort. Bitte melden Sie sich vorher beim Chorleiter an. Für den Neustart unter Corona-Bedingungen wurde ein sorgfältiges Schutz- und Hygiene-Konzept erarbeitet. Interessierte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern können sich bei Chorleiter Samuel Busemann melden und sich über weitere Details informieren: kontakt@kinderkantorei-hamburg.de.

 

Die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei kann auf viele Erfolge zurückblicken: In den letzten Jahren waren beispielsweise die jungen Sänger*innen der Kinderkantorei ein wichtiger Teil der Kirchenkonzerte – u. a. mit dem Choral im Eingangschor der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Mitglieder der Jugendkantorei wirkten 2019 bei der NDR-Produktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ mit und die Jugendkantorei trat regelmäßig im Hamburger Schauspielhaus im Rahmen des Theaterstückes „Die Übriggebliebenen“ auf.

 

Höhepunkte im Chorjahr sind neben dem regelmäßigen Singen im Gottesdienst die Aufführung von Kindermusicals und Krippenspiel, Auftritte zu besonderen Gelegenheiten wie der Eröffnung des Hamburger Weihnachtsmarktes und dem traditionellen Konzert „Liebe, alte Weihnachtslieder“.

 

Wer sich die Kinder- und Jugendkantorei anhören möchte, kann dies bei mehreren Auftritten tun:

 

Auftritt im Lohsepark am Samstag, 28.08.2021 um 16.15 Uhr

im Rahmen des Nachbarschaftsfestes vom Netzwerk Hafencity

 

Offenes Singen auf dem Katharinenkirchhof am Samstag, 04.09.2021 um 12 Uhr

im Rahmen vom Aktionstag „Aufatmen – Hamburg singt und spielt“

 

Himmel und Erde – Schöpfungsmusical

Die Kinderkantorei und die Jugendkantorei singen nacheinander verschiedene Stücke, die den Verlauf der Schöpfungsgeschichte nacherzählen. Es geht los mit dem Himmel und der Erde, später kommen die Pflanzen und die Tiere. Die Stücke stammen von unterschiedlichen Komponisten und wurden von Samuel Busemann für Kinderchor und Begleitensemble arrangiert. Die Rolle der Sprecherin übernimmt Pastorin Meike Barnahl.

 

Aufführung der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri / St. Katharinen

 

Dienstag, 28.09.2021, 17 Uhr in der Hauptkirche St. Katharinen, anschließend Jubiläumsfest auf dem Kirchplatz.

 

Donnerstag, 30.09.2021, 18 Uhr in der Hauptkirche St. Petri.

 

Klavier: Esther YaeJi Kim
Flöte: Anja Marie Böttger
Geige: Svenja Trede

 

Leitung: Samuel Busemann

 

Eintritt 10€, ermäßigt 5€

Karten über Konzertkasse Gerdes und www.eventim.de

 

Plakat (PDF)

 


Hinweise für Konzertbesucher:

 

1. Beim Einlass ist der Nachweis eines negativen Coronavirus-Testes erforderlich (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Vollständig Geimpfte können stattdessen ihren Impfpass und Genesene ihren Genesenen-Nachweis vorlegen.

 

2. Zur Kontaktnachverfolgung checken Sie sich bitte am Eingang mit der Luca-App ein. Alternativ können Sie auch ein Anmeldeformular ausfüllen.  

 

3. Bitte tragen Sie Während des Konzertes eine medizinische Maske.

 

4. Bitte halten Sie zu anderen Besuchern den vorgeschriebenen Abstand von 1,5 m. Bewegen Sie auf keinen Fall die aufgestellten Stühle.

 

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen