Auf die Plätze … 2021

Unter dem Motto „Auf die Plätze“ laden wir Sie gemeinsam mit den beiden anderen Hauptkirchen St. Petri und St. Jacobi auch in diesem Sommer wieder auf unsere Kirchplätze ein.
Von: | 23.06.2021

 

Unter dem Motto „Auf die Plätze“ (www.aufdieplaetze.hamburg) laden wir Sie gemeinsam mit den beiden anderen Innenstadthauptkirchen St. Petri und St. Jacobi auch in diesem Sommer wieder auf unsere Kirchplätze ein. Durch Blumen und Pflanzen, ansprechende Möblierung und Veranstaltungen bieten wir Gelegenheit zum Verweilen und Genießen. Das Theaterschiff Hamburg ist ab Mitte Juli auch mit dabei. Außerdem verwandeln sich alle drei Hauptkirchen von Juli bis September in „Andachtshaltestellen“: Über QR-Codes, die auf den Plätzen zu finden sind, können alle, die vorbeikommen, jeden Tag einen neuen Impuls mit Texten und Musik über ihr Smartphone herunterladen. Höhepunkt von „Auf die Plätze“ in St. Katharinen sind die Aktionstage von „Die Altstadtküste lebt – AUF!“ Vom 17. bis 19. September verwandeln wir zum Auftakt der Klimawoche und mit der Nacht der Kirchen die „Altstadtküste“, das Stadtgebiet des Straßenverlaufs südlich von St. Katharinen entlang des Zollkanals, in eine verkehrsberuhigte Straße für alle: mit Diskussion, Literatur, Musik, Flohmarkt, Kinderspiel und vielem mehr. Wenn Sie einen Eindruck vom letzten Jahr bekommen wollen, schauen Sie doch mal hier

 

Das Programm 2021 „Die Altstadtküste lebt – AUF!“ knüpft an den Auftakt im vergangenen Jahr an – entwickelt das Konzept aber konsequent weiter:

13. – 15. August 2021: Visionen für die Altstadtküste – Interdisziplinärer Stadtworkshop zur Entwicklung von Einzelprojekten und Transformationspfaden
 
August-September 2021: Visionen für die Altstadtküste – Ausstellung im AIT-Architektursalon

12. – 16. September 2021: „Das Katharinenquartier lebt – AUF!“ Temporäre Verkehrsberuhigung der Neuen Gröninger Straße mit Aktionen im Katharinenquartier

17. September 2021: Auftakt der Hamburger Klimawoche

17. – 19. September 2021: „Die Altstadtküste lebt – AUF!“ Temporäre Stadtraumbelebung zwischen Mattentwiete, Brandstwiete und Speicherstadt mit Konzerten, Straßenworkshop, „Spielzeit“ für Kinder und Familien, „Music-Village“, Führungen, Straßenmusik, Gottesdiensten, Anwohnerflohmarkt, Walking Acts, Open-Air-Lesungen, Open-Air-Kino, Konzert aus den Luken der Speicherstadt, Aktivierung des Zollkanals, Museums-Schiffen, Grünen Schuten und vielem anderem mehr …

Wir freuen uns auf Sie!