Predigtreihe der Hamburger Hauptkirchen zu Dietrich Bonhoeffer

75. Gedenkjahr der Ermordung Bonhoeffers. Morgenandachten auf NDR Info und NDR Kultur sowie Predigten in den Hauptkirchen zum Thema Bonhoeffer.
Von: | 07.02.2020

Kurz vor Kriegsende wurde am 9. April 1945 der Theologe Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. Als Mitglied der Bekennenden Kirche hatte sich Bonhoeffer schon zu Beginn der Nazi-Herrschaft gegen die Ideologie und das System der Nationalsozialisten gewandt und vor allem die Aufrüstung zum Krieg kritisiert.

Aus Anlass des 75. Gedenkjahres an die Ermordung Bonhoeffers werden die Hauptpastorinnen und Hauptpastoren in der Woche vom 02. bis 07.03. die Morgenandachten auf NDR Info und NDR Kultur dem Thema Bonhoeffer widmen und parallel dazu jeweils in ihren Kirchen eine Predigtreihe zu Bonhoeffer-Zitaten anbieten:

01.03. Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse (St. Petri) „In der Diesseitigkeit des Lebens Glauben lernen“

08.03. Hauptpastorin Astrid Kleist (St. Jacobi) „Einen Gott, den es gibt, gibt es nicht“ 

15.03. Hauptpastorin Dr. Ulrike Murmann (St. Katharinen) „Dem Rad in die Speichen fallen“

22.03. Hauptpastor Dr. Martin Vetter (St. Nikolai) „Kirche als Kirche für andere“

29.03. Hauptpastor Alexander Röder (St. Michaelis) „Friede soll sein, weil Christus in der Welt ist“

Flyer