Bewerbungsschluss verlängert: Schüler-Kunst-Ausstellung 2015

Von: | 11.12.2014

Seit vielen Jahren laden die Hauptkirche St. Katharinen und das Pädagogisch Theologische Institut der Nordkirche (PTI) Kinder und Jugendliche aller Schularten und Schulstufen ein, sich im Kunst- und Religionsunterricht mit einem religiösen, stadtgeschichtlich und gesellschaftspolitisch relevanten Thema auseinander zu setzen und die daraus entstehenden kreativen Werke anschließend in St. Katharinen auszustellen.

 

Das Thema der Schüler-Kunst-Ausstellung 2015 schließt sich an das Unterthema „Bibel und Bild“ des Reformationsjubiläums 2017 der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an.

 

Das Ausstellungsprojekt möchte Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen und Schularten anregen, sich im Kunst- und Religionsunterricht mit dem Thema Bild in all seinen Facetten auseinander zu setzen, um dabei eine eigene Sicht auf das Verhältnis von Bild und Wort, Bild und „Heiliger(n) Schrift(en)“, auf die Reformation oder die Person Martin Luthers zu gewinnen und diese künstlerisch umzusetzen.

 

Der Bewerbungsschluss ist am 27. Februar 2015.

Eine Informationsveranstaltung zur Schüler-Kunst-Ausstellung findet am 13. Januar 2015 von 17 - 19 Uhr in St. Katharinen statt.

 

Bitte bewerben Sie sich / bewerbt Euch mit Hilfe des Bewerbungsbogens (PDF) unter www.pti.nordkirche.de oder direkt bei Inge Hansen inge.hansen@pti.nordkirche.de.

 

Weitere Informationen, wie die Abgabetermine, finden Sie / findet Ihr hier: Flyer Schüler-Kunst-Ausstellung (PDF)