Gottesdienst zu Erntedank

Gott sei Dank – Erntedank! (Lk 12,21)

 

Erntedank – Raum für Dankbarkeit
Sonnenblume, Kürbis und Brot schmücken den Erntealtar. Für die Fülle der Natur und die Früchte der Arbeit danken wir in St. Katharinen im Gottesdienst am 1. Oktober um 11 Uhr.
Mit vielem sind wir reich beschenkt: mit Nahrung und Kleidung, großen und kleinen Erfolgen und mit jedem Wachsen und Gedeihen in Freundschaften, Partnerschaft oder in der Familie. Erntedanke ruft auch zum verantwortungsvollen Teilen auf. Aber bei aller Sorge um schlechte Erntejahre und ungerechte Verteilung, gibt dieser Sonntag der Dankbarkeit Raum, denn „das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung.“ Gott sei Dank!

 

Predigt und Liturgie: Pastorin Carolin Sauer
Orgel: Andreas Fischer

 

LIVESTREAM

 

 

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen