Universitätsgottesdienst

Kategorie: Gottesdienst & Andacht
Startdatum: Sonntag, 16. Juni, 18:00 Uhr

"Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht, die Weisheit die Zucht und die Einsicht." [Spr 23,23]

Predigt: Patrik Schwarz [DIE ZEIT]

 

»Was ist Wahrheit?«, fragt Pilatus beim Verhör Jesus [Joh 18,38], und es schwingt mit: ‚Was geht es mich an?‘ – Ja, was geht uns Wahrheit an? Die Frage nach Wahrheit beschäftigt uns Menschen nicht erst, seit neuerdings in der Öffentlichkeit freizügig mit »alternative facts« taktiert wird. Die Frage nach der Wahrheit ist immer schon wichtig gewesen. Denn in der Suche nach dem Wahren, im Bemühen um Erkenntnis, drückt sich das Streben nach dem aus, was verlässlich gelten kann: für unser Wissen von der Welt und von uns selbst, für die Ordnung unseres Zusammenlebens. Die Frage nach der Wahrheit ist insofern auch unverzichtbar für die wissenschaftlichen Disziplinen: Wahrheit ist Leitidee wissenschaftlicher Praxis, die Philosophie ist von Anfang an mit ihr beschäftigt.

Der 100-jährige Geburtstag der Universität Hamburg dient der Reihe der Universitätsgottesdienste als Anlass, die alte Frage nach den Bedingungen und Grenzen des Erkennens aus verschiedenen Perspektiven neu aufzugreifen.

Die Universitätsgottesdienste sind eine Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Evangelische Theologie der Universität Hamburg und werden von Prof. Dr. Kristin Merle und Studierenden gestaltet. Für die Predigt werden Gastprediger_innen aus unterschiedlichen Bereichen eingeladen.

Alle Termine für Universitätsgottesdienste und weiterführende Informationen finden Sie hier.