Universitätsgottesdienst #Gerechtigkeit

Kategorie: Gottesdienst & Andacht
Startdatum: Sonntag, 10. November, 18:00 Uhr
Ort: St. Katharinen

„Es ströme aber das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.“ (Am 5,24)
Predigt: Prof. Dr. Michael Göring, Vorstandsvorsitzender der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und Autor


Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2019/20

Suchet der Stadt Bestes (Jer 29,7)

Was braucht eine Metropole wie Hamburg? Die „Perle“ lebt nicht von prächtigen Bauten und Sehenswürdigkeiten allein, sondern vor allem vom Engagement der Menschen, die in der Stadt leben. Wie viele Großstädte ist Hamburg geprägt von einer Vielfalt der Kulturen und Weltanschauungen. Im Sinne der Worte aus dem Jeremiabuch ruft diese Verschiedenheit aber nicht nach Abschottung und Abgrenzung, sondern nach einem Ausstrecken auf das Gemeinsame hin: Was dient dem guten Zusammenleben aller? Unverzichtbar ist zum Beispiel Bildung für informierte Mitgestaltung und Selbstbestimmung, daran erinnert das Jubiläumsjahr der Universität Hamburg. Was brauchen wir noch, um gut miteinander leben zu können? Und was tragen Religion(en) und Theologie(n) dazu bei?


Die Universitätsgottesdienste sind eine Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Evangelische Theologie der Universität Hamburg und werden von Prof. Dr. Kristin Merle und Studierenden gestaltet. Für die Predigt werden Gastprediger_innen aus unterschiedlichen Bereichen eingeladen

Weitere Informationen zu den Universitätsgottesdiensten finden Sie hier.