›Sov på min arm‹

Jazz-Gottesdienst für den Frieden mit Nils Landgren zum Abschluss von ELBJAZZ am Pfingstsonntag in St. Katharinen

Schrecken und fortgesetzte Fassungslosigkeit über den Krieg und der Ruf nach Frieden bestimmen die Zeit, in der wir diese Ankündigung zum ELBJAZZ-Gottesdienst aufschreiben, zu dem mit Nils Landgren am Pfingstsonntag mit seiner Posaune kommt. Weiterhin ungewiss, wie es angesichts des Krieges mit den Menschen in der Ukraine weitergeht, wie geht es weitergeht mit Russland und Europa. Was auch immer geschieht: nichts geht über das Recht aller Kinder in allen Ländern, am Abend in Frieden in ihrem Betten einschlafen zu dürfen, so wie es das schwedischen Wiegenlied besingt, mit dem Nils Landgren seine aktuelle Posaunen-Solo-Platte ausklingen lässt: „Sov på min arm“ - auf meinem Arm Schlaf ein, damit Du am Morgen wieder mit fröhlicher Neugier in den neuen Tag  gehen kannst. Dafür beten wir und treten wir  ein und leihen uns dazu Worte aus dem Wochenspruch für Pfingsten: „Nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist, spricht der Herr Zebaoth.“ (Sacharja 4,6). Der Herr Zebaoth - das ist der Oberbefehlshaber der himmlischen Heerscharen, der Engeln, die überwältigen, aber nicht wie Soldaten mit schweren Stiefeln und Waffen, sondern wie Musik uns überwältigt, wie JAZZ, der Gegensätze unseres Lebens in Rhythmen und Harmonien zusammenbringt - Blue-Notes inklusive -  über alle Grenzen von Sprache, Herkunft und Genre hinweg. Herzlich willkommen und Shalom!

 

Pfingstsonntag, 5.6.2022 – 14 Uhr

Jazz Gottesdienst mit Nils Landgren

Liturgie und Predigt: Pastor Frank Engelbrecht

Special Guest: Nils Landgren – Solo

Eintritt frei

 

PS: Das Elbjazz-Festival findet in diesem Jahr am Pfingstwochenende vom 3.-4. Juni statt: mit Jazz von Feinsten am und aus dem Hafen zwischen Blohm&Voss, Elbphilharmonie und St. Katharinen. Mehr Infos und Tickets unter www.elbjazz.de

 

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen