Universitätskirche

St. Katharinen ist traditionell die Kirche der Universität Hamburg. Die im laufenden Semester 14-tägig stattfindenden Universitätsgottesdienste haben ihren festen Platz in der Gemeinde und die Universitätspredigerin Prof. Dr. Kristin Merle ist beratend im Kirchengemeinderat tätig. Auch die digitalen Gesprächs- und Andachtsreihen, die von Studierenden des evangelisch-theologischen Fachbereichs konzipiert werden, finden Sie seit dem Frühjahr 2020 auf unserer Homepage.


Außerdem besteht eine langjährige, intensive Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater. An der Katharinen-Orgel üben und konzertieren Studierende der HfMT. Auch mit den anderen Universitäten der Stadt, z.B. der HafenCity Universität (HCU) pflegen wir einen guten Kontakt und veranstalten Workshops und Begegnungen zu Themen wie Stadtentwicklung und nachhaltige Innovationen.


St. Katharinen versteht sich als liberale, weltoffene Gemeinde und öffnet ihren Raum für Begegnung und Diskurs, z.B. im Rahmen von Diskussionsabenden über den christlichen Glauben und aktuelle gesellschaftliche Themen mit Vertreter*innen aus Kultur, Politik und Religion.

 

Predigten von Prof. Dr. Kristin Merle finden Sie hier.

 

 

Unsere nächsten Universitätsgottesdienste

"Wie wollen wir leben?" – die digitale Reihe

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt.
Besucherinformationen